Über FRE

Die Fördergemeinschaft Recht und Eigentum e.V. (FRE) ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein, der sich folgenden Vereinszweck auferlegt hat: "Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung über das Grundrecht und die Sozialbindung des Eigentums, sowie die allgemeine Förderung des demokratischen Staatswesens durch das Eintreten für das Grundrecht des Eigentums und das Aufzeigen von dessen Grenzen in Gestalt der Sozialbindung des Eigentums. ..." (§2 Satzung)

Namhafte Wissenschaftler (Juristen, Historiker, Politikwissenschaftler) und engagierte Rechtsstaatler, die den Werten von Recht und Freiheit in besonderer Weise verbunden sind, haben sich auf nationaler und internationaler Ebene in der Fördergemeinschaft zusammengeschlossen.

Was beabsichtigt das Vorhaben?

  • Historische Aufklärung über die Epoche 1945-65 und Auswirkungen auf die Kulturlandschaft in der ehemaligen sowjetischen Besatzungszone (SBZ), d.h. die jetzt jungen Länder und darüber hinaus.
  • Analyse, objektive Überprüfung und Korrektur von subjektiven und politisch gelenkten Einschätzungen zum Geschichts- und Gesellschaftsbild und des Fortwirkens der Geschehnisse von 1945 - 1989.
  • Dokumentation und wissenschaftliche Aufarbeitung historischer Zusammenhänge.
  • Stärkung des ländlichen Raums.
  • Schaffung eines Zentrums als Drehscheibe für Betroffene und Zeitzeugen, sowie ihre Nachkommen.
  • Ständige Weiterführung einer bereits bestehenden umfangreichen Datenbank (über 1.000 Seiten mit Fakten und Berichten).
  • Schaffung und Entwicklung eines lebendigen Forums zur "Boden- und Industriereform" mit entsprechenden Veranstaltungen, Tagungen und Schulungen.
  • Würdigung der Lebensleistung einzelner Familien, Schicksale, Unternehmen und Betriebe, Biographien besonderer Persönlichkeiten dieser Geschichtsepoche.

Verzögerte Gerechtigkeit ist verweigerte Gerechtigkeit. William Gladstone (1809-1898), englischer Pazifist und Politiker, seit 1867 Führer der Liberalen im Unterhaus

Weitere Informationen finden sie auch hier:

AnhangGröße
FRE_Satzung.pdf326.82 KB